Navigation

CH/Milchbauern veranstalten Protestzug nach Lucens mit rund 40 Traktoren

Dieser Inhalt wurde am 08. Oktober 2009 - 15:20 publiziert

Lausanne (awp/sda) - Die Milchbauern machen ihrem Unmut über die Exportsubventionen Luft: Mit rund 40 Traktoren haben sie sich am Donnerstag Morgen zum Sitz des Milchverarbeiters Cremo nach Lucens (VD) auf den Weg gemacht.
Der Aufmarsch soll den ganzen Morgen dauern. Organisatorin dieses Protestes ist die Bauernvereinigung Uniterre. In einer Medienmitteilung kritisiert sie die Exportsubventionen. Dies sei der falsche Weg, um die Probleme auf dem Milchmarkt zu lösen, schreibt die Bauernvereinigung. Zudem führe dies in den Importländern zu einem Dumping-Effekt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?