Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

CH/SFA: Fondsvolumen sinken im Mai gg VM um 11,8 Mrd CHF auf 653,6 Mrd

Basel (awp) - Das Vermögen der in der Statistik erfassten Anlagefonds in der Schweiz lag im Mai 2011 bei 653,6 Mrd CHF. Dies entspricht einem Rückgang im Vergleich zum Vormonat von 11,8 Mrd CHF. Die Swiss Funds Association (SFA) führt die Verminderung auf das anhaltende schwierige Marktumfeld zurück, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst.
Vom Fondsvolumen im Berichtsmonat entfielen rund 231,2 Mrd CHF auf Schweizer Fonds für institutionelle Investoren. Aufgrund sinkender Notierungen an den Wertpapiermärkten sanken im Mai die verwalteten Vermögen in allen Anlageklassen, heisst es weiter.
Die Nettomittelzuflüsse betrugen 876,2 Mio CHF, schreibt die SFA weiter. Auffallend gewesen im Berichtsmonat seien die grossen Zuflüsse an Neugeldern als Folge der anhaltenden rekordtiefen Zinsen in höher rentierende Obligationenfonds - insbesondere Schwellenländer und hochverzinsliche Anleihen. Die Obligationenfonds konnten im Mai gemäss Mitteilung die grössten Nettomittelzuflüsse anziehen. Diese beliefen sich auf 1,3 Mrd CHF.
Auf der Abflussseite fallen die Geldmarktfonds sowie Rohstofffonds auf. Die Abflüsse seien vor allem mit dem sich weiter abwertenden US Dollar und den eingebrochenen Edelmetallpreisen zu begründen. Die Mittelabflüsse aus Geldmarktfonds und Andere Fonds betrugen 167,3 Mio CHF bzw. 101,5 Mio CHF.
lp/uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.