Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp/sda) - Die Preise für Wohneigentum im Kanton Zürich sind im zweiten Quartal 2010 erneut um 0,3% gestiegen. Gegenüber dem Vorjahresquartal bedeutet dies einen Preisanstieg um 5,3%, wie die Zürcher Kantonalbank am Donnerstag mitteilte.
Neu steht der Zürcher Wohneigentumsindex (ZWEX) auf einem Stand von 237,4 Punkten. Um 1,2% zurückgegangen sind die Preise für Wohneigentum in den Gemeinden rund um den Zürichsee und der Stadt Zürich. Im Vergleich zum Vorjahresquartal ist dies allerdings immer noch ein Plus von 8,7%.
Im restlichen Kanton ist Wohneigentum mit einem Plus von 0,9% leicht teurer geworden. Dies ist ein Anstieg von 3,9% gegenüber dem Vorjahresquartal.
tp

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???