Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Chemie-Unglück 30 Jahre nach Brand in Schweizerhalle

In der Nacht auf den 1. November vor 30 Jahren wütete ein Grossbrand im Chemikalienlager der Pharma-Fabrik Sandoz. Die Schweiz stand unter Schock: Mit dem Löschwasser gelangten Giftstoffe in den Rhein, Böden und Grundwasser wurden verschmutzt. Seither ist viel investiert worden, um solche schweren Unfälle zu verhindern.

Brand in Schweizer Halle

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

SRF und swissinfo.ch (Tagesschau vom 30. Oktober 2016)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×