Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Genf (awp) - Die CI Com SA weist für das erste Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2010 (per 30.06.) einen Verlust von 0,89 (VJ 0,28) Mio CHF aus. Der Verlust sei in erster Linie auf eine Wertberichtigung auf einer Liegenschaft in Basel der CC Management AG zurückzuführen, wie die Finanzbeteiligungsgesellschaft am Donnerstagabend mitteilte.
Die Wertanpassung in Basel habe im ersten Halbjahr 0,82 Mio CHF betragen und sei im Rahmen einer Strategie-Überarbeitung vorgenommen worden. Der Verwaltungsrat zeigte sich zuversichtlich, dass die Bewilligungen für vorgesehene Umbauten an dieser Liegenschaft noch im laufenden Jahr zugesprochen würden und eine Weiterentwicklung ermöglichen werde.
mk/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???