Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Boudry (awp) - Die Cicor Technologies AG konnte im ersten Semester des laufenden Geschäftsjahres 2010 den Nettoerlös um 10,3% auf 88,4 (VJ 80,2) Mio CHF steigern. Der EBIT verbesserte sich auf 0,9 Mio CHF nach einem operativen Verlust von 3,5 Mio CHF im Vorjahr, teilte das Elektronik-Unternehmen am Freitag mit. Unter dem Strich resultierte ein auf 1,5 (4,6) Mio CHF reduzierter Verlust.
Der Auftragseingang legte um 20% auf 92,9 Mio CHF zu, gegenüber 77,4 Mio CHF per Ende Juni 2009. Die Eigenkapitalquote lag bei 58,1% nach 59,1% im Vorjahr. Die Bilanzsumme betrug per Mitte Jahr 212,5 Mio CHF, gegenüber 211,7 Mio per Mitte 2009.
Mit der Zentralisierung der Führung auf divisonaler Ebene, der Straffung der betrieblichen Abläufe und der Einführung eines neuen Markenauftritts hätten Verwaltungsrat und Management gute Voraussetzungen geschaffen, den derzeit spürbaren Aufwärtstrend im zweiten Halbjahr zu konsolidieren und das Wachstum fortzuführen, schreibt die Gesellschaft.
Aktuell profitiere Cicor von einem freundlicheren Klima in den meisten Absatzmärkten und dem fortgesetzten Trend zur Auslagerung der Produktion von elektronischen Komponenten. Für 2010 zeigt sich das Unternehmen zuversichtlich, die Stärkung der betrieblichen Ertragskraft zu konsolidieren und "nachhaltig positive operative Ergebnisse" zu erwirtschaften.
Mittelfristig rechnet Cicor mit einer steigenden Nachfrage vorab in den Bereichen Industrie, Medizin, Militär und Automobil, wobei die höchsten Wachstumsraten in Asien erwartet werden.
cc/ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???