Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Boudry (awp) - Cicor hat eine eigene Firma im chinesischen Suzhou gegründet und will dort neue Produktionskapazitäten aufbauen. Das Werk werde sich in Zukunft auf Full-Service-Dienstleistungen im EMS-Bereich konzentrieren, mit einem breiten Fertigungsspektrum in der Leiterplattenbestückung, im Systembau, Boxbuilding und im Bereich Werkzeugbau und Spritzguss, teilte das Unternehmen am Montag mit.
Zudem diene Suzhou Cicor Technology, wie die Firma heisst, als Hub für die Erschliessung des schnell wachsenden lokalen Marktes. Damit entspreche man einem grossen Bedürfnis vieler schnell wachsender Unternehmen weltweit. In China seien zum Beispiel viele mittelgrosse Unternehmen entstanden, die genau die technischen Fähigkeiten der Cicor-Gruppe benötigten, heisst es.
"Die Gründung eines eigenen Werks in China stellt einen weiteren wichtigen Meilenstein bei der Erschliessung der asiatischen Märkte sowie bei der zusätzlichen Gewinnung von Neukunden dar", wird CEO Roland Küpfer in der Mitteilung zitiert.
Cicor ist in den Bereichen Leiterplatten, Microelectronics und Electronic Solutions tätig.
uh/cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

???source_awp???