Navigation

Cicor Technologies schliesst Bezugsrechtsemission erfolgreich ab

Dieser Inhalt wurde am 26. November 2009 - 08:40 publiziert

Zürich (awp) - Die Cicor Technologies Ltd. hat die Bezugsrechtemission gemäss eigenen Angaben "erfolgreich" abgeschlossen. Per Ende der Ausübungsfrist seien nahezu 100% der 564'552 neuen Namenaktien zum Bezugspreis von je 18,00 CHF mittels Ausübung der entsprechenden Bezugsrechte bezogen worden, teilt das Elektronik-Unternehmen am Donnerstag mit. Der Nettoerlös aus der Kapitalerhöhung beläuft sich auf rund 9,4 Mio CHF.
Der erste Handelstag der neuen Namenaktien an der SIX Swiss Exchange ist der heutige 26. November. Die Zahlung und Lieferung der neuen Namenaktien ist für den 30. November vorgesehen.
Cicor hatte die Kapitalerhöhung anfangs Oktober bekanntgegeben. Sie dient der Finanzierung der weiteren Entwicklung der Gruppe.
cf/ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?