Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Bei der in finanzieller Schieflage befindlichen Citron Holding AG hat die Bank Vontobel in ihrer Funktion als Anleihenvertreterin eine 40-Mio-Anleihe gekündigt. Wie das Unternehmen am Donnerstagabend mitteilte, wurde die mit 6% verzinste Anleihe mit Laufzeit bis 6. Dezember 2016 aufgrund der ausbleibenden Zinszahlung vom 6. Dezember 2010 gekündigt.
Der Citron-Verwaltungsrat sei am Donnerstag von der Bank Vontobel über die Ausübung des Kündigungsrechts informiert worden, hiess es weiter.
Nach Vorliegen von vorläufigen Bilanzen zu Liquidationswerten hatte der Verwaltungsrat der Holding in einer Sitzung am 10.12.2010 die Überschuldung der Gesellschaft festgestellt. Aus diesem Grund und mangels Aussicht auf eine unmittelbare Sanierung der Citron Holding beschloss das Gremium, dem zuständigen Gericht die Überschuldung der Holding anzuzeigen.
ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???