Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Luzern (awp) - Die Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom) hat die Netzkosten der Centralschweizerischen Kraftwerke AG (CKW) bestätigt. Die CKW nehme mit Genugtuung zur Kenntnis, dass die ElCom die Kostendeklaration im Übertragungsnetz von CKW gebilligt habe, schreibt das Energieunternehmen am Montag.
Sowohl bei den Kapital- als auch bei den Betriebskosten musste die ElCom keine Korrekturen bei der CKW vornehmen, heisst es weiter. Aufgrund einer Veränderung zwischen Plan- und Ist-Kosten müsse die CKW ihre Netznutzungskosten um rund 290'000 CHF nur marginal anpassen.
CKW investiere jährlich über 70 Mio CHF alleine in die Netzinfrastruktur und in den nächsten 10 Jahren über 2 Mrd CHF in die sichere Versorgung ihrer Kunden, so die Mitteilung.
Die ElCom hatte gemäss einer Mitteilung von heute Montag nach einer vertieften Analyse festgestellt, dass die bei verschiedenen Energieunternehmen vorsorglich verfügte Senkung der Tarife 2010 für die Stromübertragung begründet ist. Insgesamt verfügte die ElCom schweizweit Korrekturen im Umfang von 130 Mio CHF.
mk/ch

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???