Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Die Commerzbank hat eine Anleihe bei institutionellen Investoren platziert. Die Nachranganleihe habe ein Volumen von 1,25 Milliarden Euro und eine Laufzeit von zehn Jahren, teilte die im Dax notierte Bank am Mittwoch mit. Der Kupon liege bei jährlich 7,75 Prozent. Die Emission war den Angaben nach rund 3,5-fach überzeichnet. Auf das Core-Tier-1- und Tier-1-Kapital der Bank habe sie keine direkte Auswirkung.
Die Commerzbank hatte diesen Schritt am Dienstag angekündigt. Die Anleihe soll die Bank auf die schärferen Kapitalvorschriften (Basel III) vorbereiten. Zudem können Investoren zwei bis 2016 und 2017 laufende Anleihen mit einem Gesamtvolumen von zwei Milliarden Euro in eine neue nachrangige Anleihe mit längerer Laufzeit bis 2019 umtauschen. Die Umtauschperiode begann am Dienstag und endet voraussichtlich am 17. März./fn/she

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???