Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Der US-Ölkonzern ConocoPhillips will sich für Anleger attraktiver machen. Dazu beitragen solle unter anderem ein Aktienrückkaufprogramm mit einem Volumen von fünf Milliarden US-Dollar, kündigte der Konzern am Mittwoch während einer Analystenkonferenz in New York an. Zudem versprach ConocoPhillips seinen Aktionären eine um zehn Prozent höhere Dividende. Einen Zeitplan gab der Konzern nicht./stb/fn/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???