Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Der Immobilienfonds Credit Suisse Real Estate Fund Interswiss (CS REF Interswiss) hat die Kapitalerhöhung mit Zeichnungsfrist vom 21. Juni bis 2. Juli 2010 erfolgreich abgeschlossen. Dem Fonds sind durch die Emission Neugelder im Umfang des Maximalbetrags von 144,1 Mio CHF zugeflossen, teilte die Credit Suisse am Donnerstag mit.
Acht bisherige Anteile berechtigten zum Bezug eines neuen Anteils. Dabei konnten 754'243 neue Anteile ausgegeben werden, bei einem Ausgabepreis von 191,00 CHF netto pro neuem Anteil. Somit belief sich die Zeichnungsquote auf 100%.
Die Liberierung der neuen Anteilscheine findet am 9. Juli 2010 statt. Der Emissionserlös soll für den weiteren Ausbau des Immobilienportfolios verwendet werden. Der CS REF Interswiss habe neu ein Gesamtvermögen von über 1,7 Mrd CHF und investiere in Liegenschaften mit kommerzieller Nutzung und in Wohnbauten.
mk/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???