Navigation

Cytos ernennt Harry Welten zum neuen Finanzchef

Dieser Inhalt wurde am 30. April 2010 - 18:38 publiziert

Schlieren (awp) - Die Cytos Biotechnology AG hat Harry Welten zum neuen Finanzchef ernannt. Welten tritt damit die Nachfolge von Jakob Schlapbach an, der wie angekündigt altershalber frühzeitig von seinen operativen Funktionen zurücktritt. Welten werde per 1. Juni 2010 in die Cytos Biotechnology eintreten und nach einer kurzen Einarbeitungsphase die Funktion des CFO übernehmen, teilte das Biotechnologie-Unternehmen am Freitagabend mit.
Welten verfüge über langjährige internationale Berufs- und Transaktionserfahrung, heisst es weiter. Zuletzt habe er als CFO den Zusammenschluss der Firma Nitec Pharma AG mit der amerikanischen Firma Horizon Pharma AG begleitet. Davor sei er während neun Jahren bei Arpida als CFO tätig gewesen und habe unter anderem deren Gang an die Schweizer Börse im Jahre 2005 verantwortet.
In der Mitteilung bedankt sich Cytos bei Schlapbach, der bei allen finanziellen Transaktionen seit 2000 einen massgebenden Beitrag geleistet habe, insbesondere beim IPO, als sich Cytos Biotechnology mittels Akquisition der Asklia Holding AG an der Schweizer Börse kotierte. Man sei dankbar, dass Schlapbach seine Erfahrungen als gewähltes Mitglied im Verwaltungsrat einbringen werde, heisst es.
ch/mk

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?