Navigation

Skiplink navigation

Day Interactive kauft britische Web-Firma

Die Basler Software-Firma Day Interactive will international stärker ausbauen. Deshalb ist ihr die britische MarketingNet fast 28 Mio. Franken wert. Der Kauf wurde am Montag (30.10.) bekannt.

Dieser Inhalt wurde am 30. Oktober 2000 - 08:04 publiziert

Day Interactive vertreibt die Software "Communiqué 2". Dieses Site-Management-Tool soll es erlauben, komplexe Unternehmens-Homepages aktuell zu halten, ohne Spezialistinnen dafür einzusetzen. Stattdessen kann es von allen Mitarbeitenden verwendet werden - in Echtzeit und standortunabhängig.

Ende September wurde die Version 2.5 auf den Markt gebracht. Die Applikation wird auch von den - gewichtigen - Webagenturen Online Consulting, Carat Interactive und aseantic ihren Kunden empfohlen.

Internationale Expansion

Am Montag (30.10.) wurde eine neue Akquisition bekannt: Die britische Firma MarketingNet vertreibt kundenspezifische Web-Lösungen und beschäftigt 44 Personen. Der Umsatz betrug letztes Jahr 6,1 Mio. Franken, der Gewinn lag bei 2,3 Mio. Den Baslern war die Firma 27,8 Mio. Franken wert. Diese werden, laut Angaben von Day, bar und in Aktien entrichtet.

swissinfo und Agenturen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen