Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BERLIN (awp international) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ist im vergangenen Jahr Dank der guten Konjunktur mit deutlich weniger neuen Schulden ausgekommen als geplant. Im Jahr 2010 lag die Nettokreditaufnahme des Bundes nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa vom Mittwoch unter 46 Milliarden Euro. Die Neuverschuldung fällt damit weit geringer aus als die anfangs veranschlagten rund 80 Milliarden Euro. Es ist aber immer noch die höchste Nettokreditaufnahme in der bundesdeutschen Geschichte. Für 2011 hat der Bund bisher neue Schulden in Höhe von 48,4 Milliarden Euro geplant. Es wird aber erwartet, dass dieser Wert ebenfalls unterschritten wird./sl dsz/DP/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???