Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BERLIN (awp international) - Die deutsche Industrie erwartet im kommenden Jahr ein etwas geringeres Wirtschaftswachstum als 2010. Es sei für 2011 zwar kein Konjunkturplus von weit mehr als 3 Prozent zu erwarten, aber ein "vernünftiges Wachstum", sagte der Präsident des Industrieverbandes BDI, Hans-Peter Keitel, am Dienstag in Berlin.
In diesem Jahr werde die deutsche Wirtschaft um deutlich mehr als drei Prozent zulegen. Weniger als drei Millionen Arbeitslose seien möglich. Der Euro-Kurs bereite ihm keine Sorgen, sagte Keitel: "Ich halte den Wechselkurs für undramatisch." Am Dienstag lag der Eurokurs im frühen Handel bei 1,3460 Dollar. Ein Dollar kostete damit 0,7429 Euro./sl/DP/jkr

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???