Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

DETROIT (awp international) - Der Autobauer Porsche hat im vergangenen Jahr einen wahren Kundenansturm erlebt. Die Zahl der Auslieferungen schnellte um 25 Prozent auf rund 95.000 hoch. Besonders gut lief es in den USA. "Unsere Kollegen hier haben fast 30 Prozent mehr verkauft", sagte Unternehmenschef Matthias Müller am Montag auf der Autoshow in Detroit. Die Vereinigten Staaten sind der grösste Einzelmarkt für die Stuttgarter mit zuletzt mehr als 25.000 verkauften Wagen.
"Wir gehen mit beträchtlicher Zuversicht in das Jahr 2011", sagte Müller. Porsche hatte extrem unter der Krise gelitten; die Verkäufe waren eingebrochen. Eine Hybrid- und Dieselvariante der Limousine Panamera sollen nun etwa neue Käufer locken. In Detroit stellte Müller den Rennwagen 918 RSR mit Hybridantrieb vor./dct/zb

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???