Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Der deutsche Anleihemarkt hat am Freitag nach dem Höhenflug der vergangenen Tag erneut etwas fester tendiert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg um 0,07 Prozent auf 123,24 Punkte. Zwischenzeitlich war der Bund-Future bis auf 123,49 Punkte geklettert. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 3,215 Prozent.
Vor allem die schwache Eröffnung am US-Anleihemarkt habe auch bei den deutschen Anleihen am Nachmittag etwas belastet, sagten Händler. Nach dem Höhenflug der vergangenen Tage hätten Gewinnmitnahmen eingesetzt. Zudem stünden in den USA eine Reihe von Neuemissionen in der nächsten Woche an. Generell bleibe die Tendenz am Anleihemarkt jedoch aufwärts gerichtet. Zuletzt hatten Pläne von US-Präsident Barack Obama zur Regulierung von Banken eine Flucht aus den Aktienmärkten in den Anleihemarkt ausgelöst. Marktbewegende Konjunkturdaten wurde am Freitag nicht veröffentlicht./js/he

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???