Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Deutsche Bank und Barclays in Spanien mit Kapitalmangel

MADRID (awp international) - Die spanische Notenbank hat bei den dortigen Töchtern von Barclays und der Deutschen Bank Kapitalmangel ausgemacht. Barclays benötige 552 Millionen Euro für ein Kernkapital von acht Prozent, die Deutsche Bank 182 Millionen Euro, wie die Notenbank am Donnerstag mitteilte. Beide Banken hätten signalisiert, bis September die geforderten acht Prozent zu erreichen. Die Deutsche Bank will diesen Wert übertreffen, Barclays ihn ohne externes Geld sicherstellen./RX/fn/la

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.