Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Die Deutsche Börse hat die Unternehmens- und Wirtschaftsberatung Kingsbury International übernommen. Die Übernahme sei vollzogen, der Kaufpreis habe im einstelligen Millionenbereich US-Dollarbereich gelegen und umfasse auch eine erfolgsabhängige Zahlung, teilte der Börsenbetreiber am Montag in Frankfurt mit.
Kingsbury International berechnet und veröffentlicht monatlich den wichtigen US-Wirtschaftsindikator Chicago PMI, den Chicagoer Einkaufsmanagerindex.
Für professionelle Händler und Marktteilnehmer, die sich bei Handelsentscheidungen auf Wirtschafts- und Konjunkturdaten stützen, sei der Chicagoer Einkaufsmanagerindex einer der wichtigsten Indikatoren, sagte Managing Director Holger Wohlenberg von der Deutsche-Börse-Sparte Market Data & Analytics. Mit dieser Transaktion werde das globale Produktangebot ausgeweitet und den Kunden ein direkter Zugang zu einer wichtigen US-Datenquelle geboten./ck/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???