Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Der Kurs des Euro ist am Freitag über die Marke von 1,37 US-Dollar gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde mit 1,3706 Dollar gehandelt. Ein Dollar war 0,7296 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstag auf 1,3657 (Mittwoch: 1,3610) Dollar festgesetzt.
Der Euro profitierte laut Händlern von den freundlich erwarteten Aktienmärkten in Europa. Weiter gestützt werden könnte die Gemeinschaftswährung durch die am Vormittag anstehenden Daten zur Industrieproduktion in der Eurozone für den Monat Januar. "Positive Vorgaben aus Deutschland, Italien und Frankreich sollten auf ein deutliches Plus ermöglichen", erwartet die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) in einer Tagesvorschau./js/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???