Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Der Kurs des Euro ist am Freitag im Tagesverlauf leicht gefallen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde mit 1,4150 US-Dollar gehandelt. Im Vormittagshandel hatte er zeitweise noch kurz bei 1,4193 Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am späten Nachmittag auf 1,4115 (Donnerstag: 1,4128) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7085 (0,7078) Euro.
"Der Eurokurs hat im Handelsverlauf keine durchschlagenden Impulse erhalten", sagte Thomas Amend, Devisenexperte vom Bankhaus HSBC Trinkaus. Auf dem EU-Gipfel habe es keine wirklichen Überraschungen gegeben. Die EU-Staats- und Regierungschefs hatten sich am Donnerstagabend in Brüssel auf eine umfassende Reform zur Absicherung des Euro geeinigt. Auch die Herabstufung der Kreditwürdigkeit von Portugal durch zwei Ratingagenturen wirkte sich auf den den Euro nicht nachhaltig negativ aus. Von der weltpolitischen Seite habe es zudem kaum Impulse gegeben. Zuletzt hatten auch die Nachrichten aus Japan und Libyen den Devisenmarkt bewegt.
Auch der besser als erwartet ausgefallene Ifo-Geschäftsklimaindex habe den Devisenmarkt nur kurzzeitig gestützt, sagte Amend. So hat sich der Index im März zwar minimal um 0,2 Punkte auf 111,1 Zähler eingetrübt. Volkswirte hatten jedoch einen deutlicheren Rückgang auf 110,5 Punkte erwartet. "Konjunkturdaten würden in diesem Umfeld nicht so stark auf den Devisenmarkt durchschlagen", sagte Amend. Der Euro befindet sich laut Amend aber auf einem recht hohen Niveau. Eine Konsolidierungsphase sei daher in der nächsten Zeit nicht auszuschliessen.
Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,87780 (0,87410) britische Pfund , 114,57 (114,34) (114,42) japanische Yen und 1,2915 (1,2817) Schweizer Franken fest. Der Preis für eine Feinunze (31,1 Gramm) Gold wurde in London am Nachmittag mit 1.436,00 (1.447,00) Dollar gefixt. Ein Kilogramm Gold kostete 32.010,00 (32.230,00) Euro./jsl/ksb

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???