News-Ticker

Jüdisches Leben in der Schweiz

120 Jahre Zionistenkongress Basel Die Schweizer Juden reagierten typisch schweizerisch

Den Juden eine Heimstätte. Vor 120 Jahren fand in Basel der erste Zionistenkongress statt, Grundstein Israels. Ein Rückblick aus Schweizer Optik.

Antisemitismus Dusch-Appell an jüdische Gäste in Schweizer Hotel

Jüdische Gäste sollen vor und nach dem Schwimmen duschen. Mit dieser Affiche hat ein Hotel im bündnerischen Arosa einen regelrechten "Shitstorm" ...

Mehr...

Zweiter Weltkrieg und Holocaust

Holocaust Wie ein polnischer Gesandter in Bern Hunderte Juden rettete

Bisher unveröffentlichte Dokumente beweisen: Aleksander Ładoś, ein polnischer Gesandter in Bern während des Zweiten Weltkriegs, rettete Hunderte ...

Mehr...

Schweiz - Israel

120 Jahre Zionistenkongress Basel Die Schweizer Juden reagierten typisch schweizerisch

Den Juden eine Heimstätte. Vor 120 Jahren fand in Basel der erste Zionistenkongress statt, Grundstein Israels. Ein Rückblick aus Schweizer Optik.

Stimmen von Schweizer Juden Bedingung für Frieden: Anerkennung Israels und Palästinas als Staaten

Jochi Weil, Erich Bloch und Victor Weiss sind in der Schweiz geboren und in jüdischen und vom Horror der Naziherrschaft und der Begeisterung für ...

Mehr...

Zusätzlicher Inhalt zum Thema

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Informationen zum Thema

Inhalt zum Thema

Juden in der Schweiz Gesichter einer schwierigen Ankunft in der Schweiz

Aus Anlass von 150 Jahren Niederlassungsfreiheit für die Juden in der Schweiz präsentiert das Kornhausforum in Bern eine Ausstellung des ...

150 Jahre Gleichberechtigung Als die Schweizer den Juden dieselben Rechte einräumten

Im Januar 1866 gewährten die Schweizer Stimmbürger ihren jüdischen Mitbürgern in einer Volksabstimmung die Niederlassungsfreiheit - ein ...