Navigation

Dürrenmatt-Roman wird in Hollywood neu verfilmt

Jack Nicholson und Aaron Eckhart werden die Hauptrollen in einer Hollywood-Neuverfilmung von Friedrich Dürrenmatts Kriminalroman "Das Versprechen" spielen. US- Schauspieler Sean Penn will bei dem Film Regie führen.

Dieser Inhalt wurde am 02. Februar 2000 - 14:39 publiziert

Jack Nicholson und Aaron Eckhart werden die Hauptrollen in einer Hollywood-Neuverfilmung von Friedrich Dürrenmatts Kriminalroman "Das Versprechen" spielen.

Nicholson wird die Rolle des Kindermörders übernehmen, der sich lange als Biedermann tarnen kann. US- Schauspieler Sean Penn will bei dem Film Regie führen. Der Drehbeginn ist für den 15. April im kanadischen Montreal geplant.

Der Roman ist schon 1958 mit Heinz Rühmann als Kriminalkommissar Matthäi und Gert Fröbe als Bösewicht unter dem Titel "Es geschah am hellichten Tag" verfilmt worden.

SRI und Agenturen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.