Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basel (awp) - Die Aktionäre der Dufry AG haben am Montag an einer ausserordentlichen Generalversammlung dem Zusammenschluss mit der Dufry South America Ltd. zugestimmt. Gleichzeitig wurde eine Kapitalerhöhung gutgeheissen. Es waren 61,99%% des gesamten Aktienkapitals vertreten. Mit der Zustimmung der Aktionäre der Dufry AG, der Dufry South America Ltd. und der Dufry Holdings & Investments AG an den jeweiligen Generalversammlungen sei der Zusammenschluss per (gestrigem) 22. März in Kraft getreten, teilte Dufry am Dienstag mit.
Bereits am letzten Freitag hatten die Aktionäre der Dufry South America (DSA) in London anlässlich einer speziellen Generalversammlung dem Zusammenschluss mit der Dufry AG zugestimmt. Bei der Versammlung seien 58,95% der Aktien vertreten gewesen, teilte Dufry am späten Freitagabend mit. Unter anderem wurde auch der Auszahlung einer ausserordentlichen Cash-Dividende zugestimmt.
ch/uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???