Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

WILMINGTON (awp international) - Der US-Chemiekonzern DuPont hat von der US-Kartellbehörde grünes Licht für die Übernahme von Danisco erhalten. Mit dem Ablauf der Einspruchsfrist sei eine der Bedingungen für die Transaktion erfüllt, teilte der US-Konzern am Freitag in Wilmington mit. DuPont rechnet mit einem Abschluss der Übernahme zu Beginn des zweiten Quartals. Die Amerikaner hatten den milliardenschweren Kauf des dänischen Herstellers von Lebensmittelzusatzstoffen im Oktober angekündigt. Auf die Wettbewerbshüter in Europa und China wird noch gewartet. Die Angebotsfrist für das Gebot läuft noch bis zum 22. Februar. DuPont will mehr als 90 Prozent der Anteile an Danisco erwerben. Das dänische Management befürwortet die Übernahme./dct/he

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???