Navigation

ECONOMICS/DE: Auftragseinbruch im Maschinenbau verlangsamt - Talfahrt gestoppt

Dieser Inhalt wurde am 29. Oktober 2009 - 10:10 publiziert

FRANKFURT (awp international) - Der krisengeschüttelte deutsche Maschinenbau sieht Licht am Ende des Tunnels. Zwar brachen die Auftragseingänge im September im Vorjahresvergleich um real 33 Prozent ein, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Donnerstag mitteilte. Damit schrumpften die Ordereingänge im zwölften Monat in Folge. Allerdings fiel das Minus deutlich geringer aus als zuletzt.
"Der Maschinenbau hat offenbar die Talfahrt seiner Auftragseingänge stoppen können", sagte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. Von einer Erholung könne aber noch niemand in der Branche reden. Im Dreimonatsvergleich von Juli bis September ergab sich ein Einbruch von 40 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum./hs/DP/das

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?