Navigation

ECONOMICS/DE: Industrie sieht noch keinen nachhaltigen Aufschwung

Dieser Inhalt wurde am 02. November 2009 - 14:20 publiziert

BERLIN (awp international) - Die deutsche Wirtschaft ist nach Einschätzung der Industrie noch nicht über die schwere Krise hinweg. "Der Absturz ist zu Ende, aber noch kein nachhaltiger Aufschwung in Sicht", sagte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Werner Schnappauf, am Montag in Berlin. Auftragseingänge und Produktion legten wieder zu. Die Kapazitätsauslastung der Industrie liege aber bei extrem niedrigen 71 Prozent, während im langfristigen Schnitt 84 Prozent üblich seien. Um die Erholung zu stützen, müssten die Banken Unternehmen mit Krediten versorgen. Die neue schwarz-gelbe Bundesregierung solle Wachstum auch über die Steuerpolitik fördern./sam/DP/jha/

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?