Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

WIESBADEN (awp international) Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland sinkt laut Statistischem Bundesamt weiter. Sie ging im Februar den sechsten Monat in Folge zurück, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag mit. Im Februar 2011 meldeten sich 2436 Unternehmen zahlungsunfähig - 3,7 Prozent weniger als im Vorjahresmonat.
Auch die Zahl der Verbraucherinsolvenzen in der Bundesrepublik nahm mit 8137 Fällen im Februar diesen Jahres verglichen mit dem Vorjahresmonat um 5,7 Prozent ab. Zuletzt waren die Privatinsolvenzen im Oktober 2010 zurückgegangen. Die voraussichtlich offenen Forderungen für Privat- und Unternehmenspleiten im Februar 2011 bezifferten die Gerichte mit 2,5 Milliarden Euro. Im Vorjahresmonat waren es noch 3 Milliarden Euro gewesen./hoslj/jsl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

???source_awp???