Navigation

ECONOMICS/FR: Verbraucherpreise steigen im April etwa wie erwartet

Dieser Inhalt wurde am 12. Mai 2010 - 08:57 publiziert

PARIS (awp international) - In Frankreich sind die Verbraucherpreise im April in etwa wie erwartet gestiegen. Der für europäische Vergleichszwecke berechnete Harmonisierte Verbraucherpreisindex (HVPI) sei auf Jahressicht um 1,9 Prozent geklettert, teilte die französische Statistikbehörde INSEE am Mittwoch in Paris mit. Volkswirte hatten mit einem Preisanstieg um 1,8 Prozent gerechnet. Im Vormonat war das Preisniveau um 1,7 Prozent gestiegen. Im Monatsvergleich erhöhten sich die Preise im April um 0,3 Prozent. Ökonomen hatten dies erwartet.
MNI/jha/js

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?