Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MÜNCHEN (awp international) - Der Europäische Wohnungsbau ist nach Einschätzung des Ifo Instituts auf Erholungskurs. Das europäische Wohnungsbauvolumen werde ab 2011 wieder zunehmen, heisst es in einer am Montag vom Ifo Institut verbreiteten Analysen der Euroconstruct-Institute. Allerdings werde die Belebung mit einem Plus von durchschnittlich knapp drei Prozent pro Jahr bis 2013 eher bescheiden ausfallen. Zu einer besonders kräftigen Erholung werde es in den drei skandinavischen Ländern Norwegen, Schweden und Finnland kommen. Daneben dürften auch die bevölkerungsreicheren Länder Italien, Deutschland und Polen eine über dem Durchschnitt liegende Entwicklung aufweisen. Der Wohnungsbau in Europa befinde sich wieder auf einem sichtlichen Erholungskurs. Allerdings sei zu berücksichtigen, dass das Wohnungsbauvolumen allein in den drei vorangegangenen Jahren um insgesamt fast ein Viertel eingebrochen sei./jha/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???