Navigation

ECONOMICS/IT: Wirtschaft wächst stärker als zunächst ermittelt

Dieser Inhalt wurde am 10. September 2010 - 11:08 publiziert

ROM (awp international) - Die italienische Wirtschaft ist im zweiten Quartal etwas stärker gewachsen als zunächst ermittelt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sei zum Vorquartal um 0,5 Prozent gestiegen, teilte die italienische Statistikbehörde ISTAT am Freitag in Rom in einer zweiten Schätzung mit. Damit wurden vorläufige Zahlen um 0,1 Punkte nach oben korrigiert. Ökonomen hatten hingegen mit einer Bestätigung der Erstschätzung gerechnet.
Auf Jahressicht wuchs die Wirtschaft im zweiten Quartal ebenfalls stärker als zunächst ermittelt. Demnach stieg das BIP um 1,3 Prozent. Zunächst war ein Plus von 1,1 Prozent ermittelt worden./RX/bgf/jha/

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen