Schweizer Perspektiven in 10 Sprachen

ECONOMICS/Italien: Verbraucherpreise steigen schwächer als zunächst berechnet

ROM (awp international) – In Italien sind die Verbraucherpreise im Oktober etwas schwächer als zunächst berechnet gestiegen. Der harmonisierte Verbraucherpreisindex (HVPI) sei im Jahresvergleich um 0,3 Prozent geklettert, teilte die italienische Statistikbehörde ISTAT am Montag in Rom mit. Damit wurden vorläufige Daten um 0,1 Punkte nach unten revidiert. Auch auf Monatssicht wurde mit 0,4 Prozent ein leicht geringerer Wert als in der Erstschätzung angegeben. Volkswirte hatten indes eine Bestätigung der vorläufigen Daten erwartet./MNI/bf/zb

SWI swissinfo.ch - Zweigniederlassung der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft

SWI swissinfo.ch - Zweigniederlassung der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft