Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

ECONOMICS/JP: Notenbank diskutiert Ausweitung des Anleihekaufprogramms

TOKIO (awp international) - Die japanische Notenbank hat bei ihrer vorletzten Zinssitzung über Massnahmen zur Stützung der Wirtschaft nach dem verheerenden Erdbeben im März diskutiert. Es mehren sich die Stimmen für eine weitere Lockerung der Geldpolitik, wie aus dem am Mittwoch in Tokio veröffentlichten Protokoll zur Sitzung der Zentralbank Ende April hervorgeht. Neben Vize-Notenbankchef Kiyohiko Nishimura sieht nun offenbar ein weiteres Sitzungsmitglied Bedarf einer Ausweitung des Anleihekaufprogramms.
Erst vor wenigen Tagen hatte die japanische Notenbank ihren Leitzins unverändert knapp über null Prozent belassen. Auch das Volumen des Anleihekaufprogramms wurde zunächst nicht verändert./RX/ajx/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.