Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

TOKIO (awp international) - Die japanische Notenbank hat ihren Leitzins auf einem Rekordtief belassen. Der Leitzins liege unverändert in einer Spanne zwischen null und 0,1 Prozent, teilte die Bank of Japan am Dienstagmorgen nach ihrer Zinssitzung in Tokio mit. Zugleich weitete die Notenbank ein Kreditprogramm für die heimische Industrie aus. Das Volumen steigt demnach um 500 Milliarden Yen auf insgesamt 3,5 Billionen Yen. Darüber hinaus gab sich die Notenbank etwas optimistischer für die japanische Konjunktur, obgleich sie immer noch von erheblichem Abwärtsdruck sprach. Japan wurde im März von einer schweren Natur- und Atomkatastrophe heimgesucht./RX/bgf/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???