Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

TOKIO (awp international) - Die Stimmung unter den japanischen Industriemanagern hat sich im Zeitraum Januar bis März leicht verbessert. Der Gesamtindikator stieg von fünf Punkten im Dezember auf sechs Punkte im März. Das ergab eine Quartalsumfrage der japanischen Notenbank (Tankan-Bericht) unter rund 11.000 Unternehmen, die am Freitag veröffentlicht wurde. Volkswirte hatten einen etwas stärkeren Anstieg auf sieben Punkte erwartet.
Die Folgen der Naturkatastrophen dürften jedoch in den kommenden Monaten die Stimmung belastet. Der Grossteil der Fragebögen sei noch vor dem Erdbeben am 11. März eingegangen, teilte die Notenbank mit./RX/jsl/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???