Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

TOKIO (awp international) - In Japan hat sich die Verbraucherstimmung im Juli minimal verschlechtert und liegt damit weiterhin nahe ihres höchsten Stands seit fast drei Jahren. Der entsprechende Index sei von 43,5 Punkten im Vormonat auf 43,3 Punkte gefallen, teilte die japanische Regierung am Donnerstag in Tokio mit.
Bei der Umfrage werden Verbraucher nach ihrer Beurteilung der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen gefragt, nach den Beschäftigungsbedingungen, der Entwicklung des Einkommens und der Bereitschaft zum Kauf langlebiger Güter. Die Befragung erfolgt auf Sicht von drei Monaten. Erst ein Wert von mehr als 50 Punkten signalisiert, dass die Verbraucher die Konsumaussichten eher optimistisch einschätzen./RX/stb/jha/

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???