Navigation

ECONOMICS/US: Beschäftigtenzahl sinkt etwas stärker als erwartet

Dieser Inhalt wurde am 06. November 2009 - 14:50 publiziert

WASHINGTON (awp international) - In den USA sind im Oktober etwas mehr Stellen als erwartet abgebaut worden. Ausserhalb der Landwirtschaft sei die Beschäftigtenzahl auf Monatssicht um 190.000 zurückgegangen, teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag im Washington mit. Volkswirte hatten mit 175.000 Stellenstreichungen gerechnet.
Der Stellenabbau in den beiden Vormonaten wurde mit insgesamt 91.000 Stellen deutlich geringer als bislang ausgewiesen. Für September ergibt sich demnach ein Abbau von 219.000 statt bislang 263.000 Stellen. Im August lag das Minus bei revidiert 154.000 (201.000) Arbeitsplätzen./RX/bf/jha/

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?