Navigation

ECONOMICS/US: Grosser Bürofinanzierer pleite

Dieser Inhalt wurde am 26. Oktober 2009 - 13:20 publiziert

NEW YORK (awp international) - Auf dem schwer abgestürzten Markt für US-Gewerbeimmobilien schrillen neue Alarmglocken. Einer der grössten Kreditgeber der Branche, die Capmark Financial Group, ist pleite. Investoren und Bauträger von Bürotürmen, Einkaufszentren und Hotels im ganzen Land haben bei Capmark Kredite. Der Finanzierer reichte zu Wochenbeginn bei einem Gericht im US-Bundesstaat Delaware Insolvenzantrag ein und soll saniert werden. Schulden von 21 Milliarden Dollar (14 Mrd Euro) stehen demnach nur noch Werte von rund 20 Milliarden Dollar gegenüber.
Die Talfahrt bei Gewerbeimmobilien gilt als enormes Risiko für Amerikas Wirtschaft. Mit dem Preissturz für Privathäuser hatte vor rund zwei Jahren in den USA die Finanzkrise begonnen. Etwas später kamen auch Preise und Kredite bei Büro- und Ladenimmobilien ins Rutschen.
Capmark gehörte einst zum US-Autobauer General Motors (GM) und war Teil der Finanzierungssparte der bisherigen Opel-Mutter. Im Jahr 2006 kauften die Investmentbank Goldman Sachs, der grosse US-Finanzinvestor KKR und andere Unternehmen die Gesellschaft./fd/DP/bf

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?