Navigation

Edisun Power Europe begibt Anleihe über 10 Mio CHF

Dieser Inhalt wurde am 03. November 2010 - 18:27 publiziert

Zürich (awp) - Die Edisun Power Europe AG beschafft sich Geld am Kapitalmarkt und emittiert eine Obligationenanleihe über insgesamt 10 Mio CHF in zwei Serien zum Ausgabepreis von 100%. Der Solarstromproduzent will damit eine neue 850-Kilowatt-Anlage auf dem Dach der Pistor AG in Rothenburg refinanzieren und den Bau sowie die Refinanzierung von weiteren Anlagen in der Schweiz ermöglichen, wie aus einer Mitteilung vom Mittwochabend hervorgeht.
Mit der ersten Serie würden vorrangig Personen und Unternehmen bedient, die der Gesellschaft bereits Fremdkapital zur Verfügung gestellt hätten. Die zweite Serie stehe auch neuen Investoren offen, erklärte Edisun weiter.
Die ersten Serie läuft von 1. Dezember 2010 bis 30. November 2016 zu einem jährlichen Zins von 3,75%. Die zweite Serie mit einer Laufzeit vom 1. Februar 2011 bis zum 31. Januar 2017 wird zu 3,50% verzinst.
cc/dm

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen