Eishockey: Jan Cadieux zu Lugano

Der Kanada-Schweizer Jan Cadieux wechselt zum HC Lugano. Der 20-jährige Sohn von Paul-André Cadieux (Manager beim B-Ligisten Servette-Genf) unterschrieb bei den Tessinern bis Ende Saison 2000/01.

Dieser Inhalt wurde am 11. Juli 2000 - 17:26 publiziert

Bis zum 15. Altersjahr hatte Jan Cadieux bei Genf-Servette gespielt. Danach wechselte der Flügelstürmer nach Übersee. Zuletzt spielte er bei Rimouski in der Quebec Major Junior Hockey League.

In der letzten Saison gewann er mit dem Team den Memorial-Cup, das Turnier mit den Siegern der vier wichtigsten nordamerikanischen Junioren-Meisterschaften. Für Rimouski kam Cadieux letzte Saison in 85 Partien auf 49 Tore und 72 Assists.

swissinfo und Agenturen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen