Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

ElringKlinger startet dank Autoboom mit Schwung ins Jahr - Prognose steht

DETTINGEN/ERMS (awp international) - Der Autozulieferer ElringKlinger hat im ersten Quartal angesichts der boomenden Autokonjunktur einen Umsatz- und Gewinnsprung hingelegt. Besonders in Asien und den USA habe sich die Nachfrage deutlich erhöht, teilte der Konzern am Donnerstag mit und bekräftigte zudem seine Ziele für das laufende Jahr. Für 2011 hat sich das auf Dichtungen, Hitzeschilde und Kunststoffteile spezialisierte Unternehmen vorgenommen, die Erlöse organisch um fünf bis sieben Prozent zu steigern und damit stärker zu wachsen als der Branchendurchschnitt. Das Konzern-EBIT soll 2011 um 15 bis 25 Prozent zulegen.
Die Erlöse stiegen zwischen Januar und März um ein Drittel auf 244,5 Millionen Euro. Der Auftragseingang stieg um fast 30 Prozent auf 260,5 Millionen Euro. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern legte um 43,5 Prozent auf 32,0 Millionen Euro zu. Unter dem Strich blieben 20,8 Millionen Euro, nach 13,6 Millionen vor einem Jahr. Während der Umsatz höher ausfiel als von dpa-AFX befragte Analysten geschätzt hatten, fiel der Gewinn so aus wie erwartet./stb/stk

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.