Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Erdumrundung ohne Sprit Die Solar Impulse 2 in San Francisco gelandet

Die Solar Impulse 2 hat nach fast dreitägigem Flug eine weitere Etappe auf ihrer Erdumrundung geschafft: Pilot und Initiant Betrand Piccard ist mit dem Solar-Motorsegler  im US-Bundesstaat Kalifornien gelandet. Genauer:  in der IT-Hochburg Silicon Valley. Zuvor war er auch über dem Wahrzeichen von San Francisco, der Golden Gate Bridge, gekurvt.

Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 23. April 2016)

×