Navigation

Escada-Übernahme perfekt - Kaufpreis überwiesen

Dieser Inhalt wurde am 03. Dezember 2009 - 13:00 publiziert

MÜNCHEN (awp international) - Der Luxusmodekonzern Escada hat dreieinhalb Monate nach dem Insolvenzantrag einen neuen Besitzer. Die Kerngesellschaft sei in dieser Woche rechtsverbindlich an die indische Milliardärsfamilie Mittal übergegangen, sagte ein Escada-Sprecher am Donnerstag in München und bestätigte damit einen Bericht der "Süddeutschen Zeitung" (Donnerstag). Megha Mittal, die Schwiegertochter des Stahlindustriellen Lakshmi Mittal, habe den Kaufpreis an den Insolvenzverwalter Christian Gerloff überwiesen. Die Mittal-Familie, eine der reichsten Dynastien der Welt, ist damit zu 100 Prozent Eigentümerin der neu geschaffenen Escada GmbH./dw/DP/stw

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?