Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BRÜSSEL/LUXEMBURG (awp international) - Der milliardenschwere Krisenfonds für Euro-Länder bekommt die Bestnote "AAA" der drei grossen Ratingagenturen Moody's, Standard & Poor's und Fitch. Das teilte die allgemein als Rettungsfonds für die Euro-Länder bezeichnete "Europäische Finanz-Stabilitäts-Fazilität" (EFSF) am Montag in Luxemburg mit. Der im Frühjahr eingerichtete Fonds kann so im Notfall günstig Kapital an den Finanzmärkten aufnehmen, um Euroländer aus der Patsche zu helfen.
In Namen aller Euro-Länder können bis zu 440 Milliarden Euro ausgeliehen werden - bisher liegt aber noch kein Antrag vor. Der Rettungsschirm der Europäer und des Internationalen Währungsfonds (IWF) für wackelnde Euro-Länder hat insgesamt einen Umfang von 750 Milliarden Euro./cb/DP/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???