Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BRÜSSEL/LUXEMBURG (awp international) - Der milliardenschwere Krisenfonds für Euro-Länder bekommt die Bestnote "AAA" der drei grossen Ratingagenturen Moody's, Standard & Poor's und Fitch. Das teilte die allgemein als Rettungsfonds für die Euro-Länder bezeichnete "Europäische Finanz-Stabilitäts-Fazilität" (EFSF) am Montag in Luxemburg mit. Der im Frühjahr eingerichtete Fonds kann so im Notfall günstig Kapital an den Finanzmärkten aufnehmen, um Euroländer aus der Patsche zu helfen.
In Namen aller Euro-Länder können bis zu 440 Milliarden Euro ausgeliehen werden - bisher liegt aber noch kein Antrag vor. Der Rettungsschirm der Europäer und des Internationalen Währungsfonds (IWF) für wackelnde Euro-Länder hat insgesamt einen Umfang von 750 Milliarden Euro./cb/DP/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???