Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Eurozone/Portugal reicht offiziellen Hilfsantrag ein

GÖDÖLLÖ (awp international) - Das hochverschuldete Portugal hat einen offiziellen Antrag auf Milliardenhilfen der EU eingereicht. Die EU-Kommission habe den Antrag am Donnerstagabend erhalten, sagte EU-Währungskommissar Olli Rehn am Freitag im ungarischen Gödöllö zum Beginn eines Treffens der europäischen Finanzminister. Der portugiesische Regierungschef José Socrates hatte bereits am Mittwoch angekündigt, dass sein Land das Gesuch stellen werde./cb/kf/DP/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.