Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Die Kreditbedingungen in der Eurozone wurden im vierten Quartal nur noch leicht verschärft. Diese Verschärfung sei jedoch geringer ausgefallen als in vorherigen Quartalen, teilte die Europäische Zentralbank (EZB) am Freitag in ihrem vierteljährig erscheinenden "Bank Lending Survy" mit. Zu einer Verschärfung der Bedingungen sei es vor allem bei Hypothekenkrediten gekommen. Verbraucher- und Unternehmenskredite seien weniger stark betroffen gewesen.
Im vierten Quartal hätten drei Prozent der Banken ihre Kreditbedingungen verschärft, nachdem es im dritten noch acht Prozent und im vierten Quartal noch 21 Prozent gewesen seien. Allerdings war in der letzten Umfrage noch erwartet worden, dass es zu keiner weiteren Verschärfung kommen werde. Der Wendepunkt bei den Kreditbedingungen sei näher gerückt aber noch nicht erreicht.
js/dr

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???