Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

WASHINGTON (awp international) - Nach Einschätzung der US-Notenbank (Fed) dürfte die konjunkturelle Erholung in den kommenden Monaten moderater als bisher erwartet verlaufen. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen erforderten daher weiterhin ein "aussergewöhnlich niedriges Zinsniveau über einen längeren Zeitraum", schrieb die Fed in ihrem am Dienstag veröffentlichten Kommentar zu ihrer Zinsentscheidung. Sie wiederholte damit die Formulierung der vergangenen Monate und signalisiert damit eine Fortsetzung ihrer Niedrigzinspolitik. Die Konjunkturerholung dürfte sich schrittweise fortsetzen und Preisstabilität gewährleistet sein. Auslaufende Hypotheken- und andere Kredite der staatlichen Immobilienfinanzierer im Besitz der Notenbank sollen in langlaufende Staatsanleihen umgeschichtet werden./jsl/he

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???