Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Feintool/Artemis hält gemäss definitivem Endergebnis Beteiligung von 81,2%

Hergiswil (awp) - Die Beteiligungsgesellschaft Artemis des Industriellen Michael Pieper hält gemäss definitivem Endergebnis 620'426 Aktien oder 81,2% der Feintool-Aktien und der Stimmrechte. Das teilt die Artemis in einem Inserat in der "Neuen Zürcher Zeitung" vom Donnerstag mit.
Bis zum Ablauf der Nachfrist am 1. April 2011 seien Artemis 368'291 Feintool-Aktien zum Kauf angeboten worden, heisst es weiter. Das entspreche 48,2% aller kotierten Aktien bzw. 72,2% der Aktien, auf die sich das Angebot bezog.
Das Vollzugsdatum werde gemäss Ziffer B7 der Bedingungen des Angebotsprospektes allerdings aufgeschoben. Der Vollzug bzw. die Auszahlung des Angebotspreises erfolge spätestens zehn Börsentage nach Erfüllung bzw. Verzicht auf die Bedingungen des Prospektes. Der Vollzug werde voraussichtlich im Laufe des zweiten Quartals 2011 stattfinden.
tp/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.